Wohnmobil belehnen

*****

Wohnmobil belehnen lassen

Ein familiärer Zwischenfall, der Verlust des Arbeitsplatzes oder unerwartete Reparaturen können dazu führen, dass man in ein finanzielles Tief geraten kann. Bei solchen Fällen hat man jedoch häufig keine Zeit, die Kreditentscheidungen der Banken abzuwarten. Bei Besitzern von einem Wohnmobil gibt es hierzu jedoch eine Alternative. Dazu gehört die Beleihung des Wohnmobils im Pfandhaus raba. Wir haben uns auf die Beleihung von Fahrzeugen aller Art (Pkw, Oldtimer, Motorräder und auch Wohnmobile) spezialisiert. Bei uns erhalten Sie für Ihr Wohnmobil unbürokratischen einen Kredit.

Der Ablauf einer solchen Beleihung

Der Kreditrahmen wird auf der Basis des Fahrzeugwertes des Wohnmobils bestimmt. Hier wird dann das Wohnmobil beim uns abgestellt und das Darlehen wird dann auf Wunsch in bar ausbezahlt. Eventuelle Hintergrundinformationen der hier antragstellenden Person oder eine Auskunft von der KV sind hier nicht erforderlich.

Das Fahrzeug geht in dieser Zeit in unsere Obhut und dient als Pfand für den Kredit. Das Fahrzeug wird dann in der Zeit der Beleihung trocken und sicher verwahrt. Nach dem Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit kann der Wagen wieder ausgelöst werden. Dabei erfolgt die Zinsenberechnung pro angefangenen Monat der vereinbaren Vertragslaufzeit.

Lohnt sich eine solche Wohnmobilbeleihung?

Wenn ein normaler Ratenkredit oder eine andere Kreditart aufgenommen wird, kann die Kreditentscheidung der Banken sich hinziehen, weil zunächst einmal Bonitätsprüfungen, KSV-Auskünfte oder auch Einkommensnachweise erforderlich sind.

Bei einer Belehnung in unserem Pfandhaus ist durch die Wohnmobil-Sicherheit eine schnelle Kreditentscheidung gegeben.

Die Vorteile:

Bei dieser Art der kurzfristigen Geldbeschaffung verlangen wir keine Information über den Verwendungszweck des Kredites. Ebenso fallen die Bonitätsprüfungen und die KSV-Auskünfte komplett weg.

Kreditvergabe

Einer unserer Experten nimmt vor der Kreditvergabe die Überprüfung des Fahrzeuges vor und ist dadurch in der Lage, individuell den tatsächlichen Wert des Fahrzeuges festzulegen. Ebenfalls ist das Fahrzeug dort sicher und in trockenen Räumen untergestellt.

Bei der Wertermittlung werden wir alle wichtigen technischen Daten, wie zum Beispiel das Baujahr und die Leistung sowie die allgemeinen Zustand des Wohnmobils, erfassen. 

Die Voraussetzungen zum Abschluss eines solchen Pfandleihvertrages sind jedoch, dass der Vertragspartner oder die Vertragspartnerin mindestens 18 Jahre alt und der Eigentümer oder die Eigentümerin des Fahrzeuges ist. Ebenso muss es angemeldet und zugelassen sein.

raba - Ihr Pfandhleihhaus

Treten Sie mit uns in Kontakt, wir finden bestimmt die passende Lösung.

Menü